News

 

Kfz-Stephan wird zum 9. Mal in Folge „Werkstatt des Vertrauens“ Freitag 11. 09. 2015

Das Ziel wieder erreicht

Poppenhausen (eva). Deutschlands Autofahrer haben wieder gewählt und sie haben den Poppenhäuser Kfz-Meisterbetrieb Peter Stephan erneut zur „Werkstatt des Vertrauens“ erkoren. Für das Team um Peter Stephan ist dies bereits das 9. Mal in Folge, das man diese begehrte Auszeichnung erhalten hat.

Uns erfüllt es mit stolz, dass wir wieder diese Auszeichnung erhalten haben. In der Auszeichnung spiegelt sich die Zufriedenheit unserer Kunden
in unsere Arbeit und in unser Unternehmen, das seit mehr als 20 Jahren erfolgreich am Markt ist. Für mich ist die erneute Auszeichnung einfach einmalig.“ Kfz-Meister Peter Stephan ist die Freude über die erneute Auszeichnung nicht nur anzusehen, sie ist spürbar.

Über 20 000 inhabergeführte freie Kfz-Mehrmarkenwerkstätten nahmen diesmal an dem bundesweiten Wettbewerb teil. Die teilnehmenden Werkstätten verteilten dabei Stimmkarten an ihre Kunden, auf denen diese ihre Benotungen über die erbrachten Leistungen angaben. Ende des vergangenen Jahres wurde Bilanz gezogen, gleichzeitig wurde bei den teilnehmenden Kunden nachgefragt, warum sie der Werkstatt ihre Stimme gegeben haben. Die meistgenannten Gründe waren: volle Markenkompetenz, bestes Preis- Leistungsverhältnis, perfekter Service, freundliche Beratung, Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit.

Alle diese Kriterien erfüllt Kfz-Stephan, was die Stimmkartenauswertung unterstrich. Der Lohn der Anstrengung: Man darf sich mit dem Gütesiegel „Werkstatt des Vertrauens 2015“ schmücken.

Der Wettbewerb wird jährlich neu ausgeschrieben, so dass sich die teilnehmenden Werkstätten durch ihre kontinuierliche Arbeit alljährlich auf das Neue beweisen müssen.  „Die Auszeichnung ist damit nicht nur ein Lob. Sie ist auch Ansporn für meine Mannschaft und für mich unseren hohen fachmännischen Standard zu halten und, wenn möglich sogar noch ein Schippchen draufzusetzen“, Peter Stephan

Artikel als PDF

weiterlesen...  

Zum 8. Mal in Folge zur Werkstatt des Vertrauens gewählt Donnerstag 16. 01. 2014

Auch 2014 wieder zur Werkstatt des Vertrauens gewählt:

                     

weiterlesen...  

Eine Stütze des Betriebes Freitag 11. 06. 2010

Kfz-Stephan setzt auf langjährige Mitarbeiter

Poppenhausen (eva). Der Kfz-Meisterbetrieb STEPHAN, Poppenhausen, kann sich auf die Erfahrung langjähriger Mitarbeiter verlassen. Dies unterstrich die Ehrung der 10-jährigen Betriebszugehörigkeit von Werkstattleiter Harald Morper.

„Harald Morper hat entscheidend zum Auf- und Ausbau unserer Firma beigetragen. Durch seine Leistungen ist er zum Werkstattleiter aufgestiegen, er ist bei Kunden und Geschäftspartnern gleichermaßen geachtet und beliebt“, führte Firmeninhaber Peter Stephan in seiner Laudatio aus. Harald Morper ist am 1. Mai 2000 als Kfz-Meister in das mittelständische Unternehmen eingetreten. Sein Fachwissen baute er durch die Teilnahme an verschiedenen Lehrgängen und Seminaren weiter aus.

Dadurch verfügt der Werkstattleiter über ein hohes Fachwissen, was den Kunden zugute kommt.

Wie Peter Stephan weiter ausführte beschäftigt sein Unternehmen derzeit 12 Mitarbeiter, davon sind drei Mitarbeiter Kfz-Meister. Auch im Bereich Ausbildung ist man aktiv, derzeit werden zwei Jugendliche zum Kfz-Mechatroniker ausgebildet. Der hohe Leistungsstand der Mitarbeiter schlägt sich auch bei den fachbezogenen Auszeichnungen nieder. Zum vierten Mal in Folge wurde KFZ-STEPHAN von einer Fachjury zur Werkstatt des Vertrauens erkoren.

weiterlesen...  

KFZ-Stephan aus Poppenhausen wurde erneut „Werkstatt des Vertrauens“ Mittwoch 10. 02. 2010

Deutschlands Autofahrer haben gewählt und sie haben den Kfz-Meisterbetrieb STEPHAN erneut zur Werkstatt des Vertrauens erkoren. Damit hat der Kfz-Meisterbetrieb bereits im vierten Jahr
in Folge diesen begehrten Titel erhalten.

„Wir sind stolz und glücklich über die Auszeichnung, die das Kundenvertrauen in unser Unternehmen widerspiegelt“, freut sich Inhaber Peter Stephan über den großen Vertrauensbeweis.

Über 20.000 inhabergeführte freie Kfz-Mehrmarkenwerkstätten nahmen an dem Bundeswettbewerb teil. Die teilnehmenden Werkstätten konnten Stimmkarten an ihre Kunden verteilen und diese bitten, ihnen das Vertrauen für die erbrachten Leistungen auszusprechen. Ende vergangenen Jahres wurde Bilanz gezogen, gleichzeitig wurde nachgefragt, warum Kunden der Werkstatt ihre Stimme gegeben haben. Die meistgenannten Gründe waren dabei volle Mehrmarkenkompetenz, guter Preis und Service, freundliche Beratung, Zuverlässigkeit und  Pünktlichkeit.

All diese Kriterien erfüllt KFZSTEPHAN, wie sich bei der Stimmkartenauszählung zeigte. Dies berechtigt, 2010 mit dem Gütesiegel „Werkstat des Vertrauens“ zu werben. Der Wettbewerb wird jährlich neu ausgeschrieben, so dass sich die teilnehmenden Werkstätten durch kundenorientierte Arbeit in jedem Jahr aufs Neue der Jury der Autofahrer stellen müssen. „Die  Auszeichnung ist somit nicht nur Lob, sie ist auch Ansporn, den hohen Standard zu halten“, so Peter Stephan.


Auf dieses Team ist Verlass. Vier Jahre in Folge wurde KFZ-STEPHAN zur
Werkstatt des Vertrauens gewählt.

Den Artikel können Sie hier als PDF herunterladen.

weiterlesen...  

Soziales Engagement Donnerstag 17. 12. 2009

Soziales Engagement ist bei KFZ-Stephan in Poppenhausen kein Fremdwort. Das unterstrich erst jüngst Geschäftsführer
Peter Stephan, als er dem ASB drei neue, mobile Navigationsgeräte spendete.Die Navigationsgeräte werden im Rettungs- und Patientenfahrdienst zum Einsatz kommen und helfen den Einsatzkräften, schneller ihre Einsatzorte zu finden und somit wichtige Minuten einzusparen. Für KFZ-Stephan ist die Spende auch gleichzeitig ein kleines Dankeschön für die jahrelange Treue des ASB, das bei den Serviceleistungen,
bei Reparaturen und Wartung seiner Fahrzeuge auf die fachliche Kompetenz der Firma Stephan vertraut. Das Foto zeigt bei der Spendenübergabe v. l.: Jochen Löser, Marc Fedtke, Peter Stephan und Harald Eisenhut.
 

weiterlesen...  


[ 1 | 2 ]


Copyright by Kfz-Stephan GmbH